Schon heute wissen, wie Ihre Haut morgen aussehen wird:

Hightech erlaubt bei der Hautanalyse einen Blick in die Zukunft!


Die Hautanalyse erfasst anfangs Ihren aktuellen Hautzustand und registriert im Verlauf jede Veränderung der Haut.


Basierend auf diesen Ergebnissen wird eine professionelle Behandlungs- und Pflegeempfehlung definiert.



Was wird gemessen?

Feuchtigkeit - liefert Messwerte über den Zustand von Turgor und Hautbarriere

Elastizität/Festigkeit - ermittelt das biologische Alter der Haut

Melanin/Rötungen - bestimmt den Phototyp der Haut und empfiehlt den Lichtschutzfaktor

Sebum - zeigt die Fettung der Haut an und visualisiert die Tätigkeit der Talgdrüsen

Porenmessung - analysiert die Porengröße und Hautkondition

Pigmentflecken - dokumentiert Anzahl, Größe und Veränderungen von Hautanomalien

Falten - misst die Faltenanzahl und -größe.

Computergestützte Hautanalyse